Schule an der Heinickestraße, Essen

Förderverein der Heinickeschule

Förderverein - was ist das eigentlich?

Der Verein „Freunde und Förderer der Schule an der Heinickestraße“ ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Lern- und Lebensbedingungen der Schüler und Schülerinnen unserer Schule interessanter, attraktiver und ein Stück gerechter zu machen.

Wir freuen uns, dass wir im Moment 85 Mitglieder im Förderverein sind. Vielen Dank für Ihren finanziellen Einsatz, der ausschließlich den Kindern der Heinickeschule zu Gute kommt.
Im August 2015 fand die Mitgliederversammlung statt. Die anwesenden Mitglieder des Vereins haben den Vorstand neu gewählt. Dabei wurde der alte Vorstand im Amt bestätigt. Für zwei weitere Jahre werden wir die Heinickeschule tatkräftig unterstützen.

Der Vorstand des Fördervereins Heinickeschule

1. Vorsitzender
Rainer Huethorst
Rainer Huethorst: Ich habe zurzeit ein Kind an der Heinickeschule, Jona, in der Klasse 3a.
2. Vorsitzender
Harald Steber
Harald Steber: Ich habe zurzeit ein Kind an der Heinickeschule, Olivia, in der Klasse 4b.
Kassenwart
Pasquale Guadagni
Pasquale Guadagni: Ich habe zurzeit zwei Kinder an der Heinickeschule, Tetsu, in der Klasse
4b und Serafina in der 3a.

Der Förderverein tut was!

Im Schuljahr 2014/15

Der Förderverein hat 40 Kinder-T-Shirts angeschafft. Auf ihnen ist auf der Vorder- und der Rückseite ein Heinicke-Logo aufgedruckt. Diese Shirts tragen unsere Kinder jetzt bei öffentlichen Auftritten, damit jeder sehen kann, dass sie die Heinickeschule repräsentieren.

Außerdem kann jeder Schüler solch ein T-Shirt für 10 € erwerben. Eigentlich kostet es 12 €, aber der Förderverein gibt 2 € pro verkauftem T-Shirt dazu.

Des Weiteren haben wir vom Förderverein die Eintrittskarten zum Theaterstück „Lukas, der Lokomotivführer“ bezuschusst, es wurden neue Bücherregale für die Bibliothek angeschafft und zu guter Letzt haben wir für die Schulfeste noch vier neue Biergartentische und –bänke gekauft.

Im Schuljahr 2015/2016

Wir als Förderverein unterstützen folgende Projekte:

  • Alle Kinder werden am Projekt „Gewaltfrei Lernen“ teilnehmen. Dieses Projekt wird von uns intensiv unterstützt.
  • Ebenfalls finanziell unterstützen werden wir den Besuch der Kinder beim „Mäusemusical“.
  • Trockengestelle für den Kunstunterricht
  • Die Anschaffung von Fahrzeugen für die Pausen ist bereits geschehen.

Spendenaktion für Flüchtlinge

Januar 2016

 Der Förderverein der Heinickeschule wurde von engagierten Eltern angesprochen, etwas für Flüchtlinge in Essen zu organisieren. Wir haben uns daraufhin entschlossen, eine Sammelaktion in der Heinickeschule durchzuführen. Vor Weihnachten riefen wir die Eltern der Heinickekinder dazu auf, Kinderkleidung und Spielzeug zu spenden.

Am 09.01.2016 fanden sich dann Helfer und Helferinnen ein, die die vielen Sachspenden in Empfang nahmen und anschließend sortierten. Wir konnten ca. 30 große Kleidersäcke mit Babysachen, Kinderschuhen, warmen Wintersachen für Jungen und Mädchen, T-Shirts, Hosen, Mützen, Schals, Spielzeug und Kuscheltieren füllen.
Am Montag wurden die Spenden dann von der Diakonie Essen abgeholt. Wir denken, dass viele dieser schönen Sachen den Flüchtlingen ein Stück weiterhelfen werden.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Spender.

Häufig gestellte Fragen zum Förderverein

Wie erfahren Sie, was mit Ihrem Geld passiert?

Wir informieren Sie in folgender Form:

  • Durch einen kurzen Bericht teilen wir Ihnen 2 x pro Jahr mit, was mit Ihrem Geld durch den Förderverein bezahlt wurde.
  • Sie werden 1 x pro Jahr zur Mitgliederversammlung eingeladen und können sich aktiv am Förderverein beteiligen.
  • Es werden verschiedene Aktionen geplant, um den Förderverein bekannter zu machen. Wir wollen dadurch möglichst viele Mittel für alle Kinder der Heinickeschule gewinnen.

Was passiert mit Ihren Mitgliedsbeiträgen oder Ihren Spenden?

Wir unterstützen die Heinickeschule und damit alle Kinder finanziell. Wir haben uns zum Ziel gesetzt:

  • die Ausstattung der Schule an der Heinickestraße an Lehr- und Lernmitteln sowie Arbeits- und Spielgeräten zu verbessern.
  • das Schulleben mitzugestalten und zu fördern, z.B. durch Unterstützung von Schulwanderungen, anderen Schulveranstaltungen und durch die Unterstützung der "Offenen Ganztagsgrundschule".

Wie können Sie sich beteiligen?

Es gibt zwei Wege, den Förderverein zu unterstützen:

  • Sie werden Mitglied im Förderverein – Sprechen Sie einfach die Klassenlehrerin Ihres Kindes an. Sie gibt Ihnen gerne die Beitrittserklärung. Mit mindestens 12 € pro Jahr können Sie bereits Mitglied werden.
  • Sie können gerne einmalig spenden! Geben Sie Ihrem Kind die Spende in einem verschlossenen Umschlag mit in die „Schulpost“ oder überweisen Sie den Spendenbetrag auf das Konto des Fördervereins. Über einen Einzahlungsbetrag ab 50,00 Euro können Sie eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt erhalten.